Spontanes Bekenntnis zur Elektromobilität

Schlagwörter

, , ,


Anlässlich des 80. Bergsträßer Winzerfests in Bensheim fand das traditionelle Winzerfest-Meeting des RC Bensheim-Heppenheim statt, wie immer ein gelungener Abend, vor allem dank des Einsatzes der rotarischen Freunde Peter und Ursel Sturm. Rund 50 Freunde und Partnerinnen kamen pflichtschuldig der Aufforderung von Inc. President Jan Siefert nach, ordentlich zu feiern.


Spontan entschloss sich am späteren Abend eine nicht unbeträchtliche rotarische Gruppe auf Initiative von Frd. Robert Beier zu einer gemeinschaftlichen Probefahrt in stadttauglichen Elektroautos. Die Antrittskraft, Kollisionstoleranz, Intimität und nicht zuletzt die Freude am Fahren hatte nach kürzester Zeit auch hartgesottene PS-Fanatiker von dieser mobilen Alternative überzeugt.

Einige ältere Freunde behaupteten im Schutz der begeisterten Masse gar, bereits vor Jahrzehnten die Fahrzeuge der Marke Autoscooter zur Fortbewegung, vor allem jedoch zur Annäherung an bevorzugte Personen des anderen Geschlechts genutzt zu haben. Die Tests sollen bei Gelegenheit fortgeführt werden.